Aktuelles

Psychomotorisches Turnen mit dem Kinderladen

Immer Montags fahren wir mit dem Stadtbus in die MTV-Turnhalle. Zu Beginn flitzen wir uns erst mal alle zusammen warm und spielen ein
lustiges Bewegungsspiel. In der großen Halle rennen und toben macht richtig viel Spaß!
Dann bauen die Betreuer/innen eine Bewegungslandschaft für uns auf. Dort dürfen wir nach Lust und Laune klettern, schaukeln, rauf- und runterspringen, runterrollen, schwingen und noch vieles mehr. In der Turnhalle gibt es viele tolle Gegenstände zum Bewegen. Matten, Seile, Bänke, Bälle, Rollbretter, Reifen, Ringe zum Schwingen und Schaukeln und noch vieles mehr. Dabei kommen alle immer ganz schön ins Schwitzen.
Zum Abschluss spielen wir meist noch ein kurzes Spiel und räumen die Halle wieder auf. Dann geht es ab zum Bus und zurück zum Kinderladen. Zum Glück gibt es im Kinderladen dann Mittagessen, denn wir sind nach so viel Bewegung richtig hungrig.

 

 

Fröhliche Weihnachten !

Warten auf Weihnachten!

Die lange Zeit des Wartens vertreiben wir uns mit lustigen Schaumpartys, Filmen, basteln, Törtchen backen (Die waren lecker!), wundervoll- ekligem „Glibber- Schleim“, Der Frage: „Wasser ,wie ist das? “ und vielem mehr!

Der schönste Weihnachtsbaum für den Kila!

Weit “ über’s matschbedeckte Feld“ sind wir gewandert, um den aller -schönsten Baum für den Kinderladen zu finden. Wir haben ihn aufgestellt und wunderschönen Baumschmuck gebastelt.

Das ist er !

Vielen Dank!, an die Firma Rinn, die uns jedes Jahr unseren Baum spendet.

Aus dem klitzekleinen Haus ,

schaut der Nikolaus heraus.

Trägt ne `Brille, klein und rund,

ein langer Bart bedeckt den Mund.

…..

 

November

Die Weihnachtsvorbereitungen haben begonnen.

Wer hat die „4“ ? Wer die„23“? Und ist überhaupt schon etwas drin?

Ein kleines Weihnachtsbuch

Steffi Flauger, eine ehemalige Kinderladen Mama hat ein Weihnachtsbuch geschrieben.

Dieses ist ab sofort im Kinderladen erhältlich.

Viel Spaß hatten unsere kleinen Kletteraffen, Rutschbären und Schaukelmonster bei einem Ausflug an der Lahn,

.

.

.

.

.

Laternen und Lichterfest !

Viel Spaß hatten wir bei unserem  fröhlichen und funkelnden Laternenfest.  Mit einem Umzug um den Schlachthof, bunten Laternen ,Felix der Fledermaus, dem Schlossgespenster-Tanz und einer magischen Gartenbeleuchtung hatten wir einen wunderschönen Abend.

 

.

Wir hoffen sehr darauf, das wir dieses Fest im nächsten Jahr wieder zusammen mit allen Eltern und Geschwistern feiern dürfen.

4+1= ?

Rechenkünstler bei der Arbeit …

3 + 5 + 2

OKTOBER

Stockbrot am Lagerfeuer !

Macht riesen Spaß. Wie muss es nochmal aussehen ?

Weiß, hell braun, dunkelbraun, schwarz?

Blätterfall, Blätterfall, bunte Blätter überall!

Schlechtes Wetter Schlechte Laune?

Nicht mit uns!

Wir bauen uns eine Bärenhöhle und strecken dem Wetter dir Zunge raus.

SEPTEMBER

Was gibt es heute zu Essen?

Rette sich wer kann !

Erwischt!

Ernte für das Kartoffelfest !

Kann eine Kartoffel 🥔 eine Tapete ankleben?

Eine Kartoffel kann Tapete kleben !

Hokuspokus 🌟

Klosterwald wir kommen !

Wieviel Ferkel sind das?

Balancieren auf dem Strich!

August 2021

Wer baut den höchsten Turm?

Rums !!!

Eröffnung der Hardtgärten

Für die Eröffnung der Hartgärdten haben wir Pflaumen gepflückt und Kuchen gebacken!

Nüsse knacken

Gleich nach den Sommerferien geht’s direkt los! Wir naschen Nüsse. Direkt vom Baum, knacken sie selbst wie der Nussknacker und mmmhhh sind die saftig.

Klar sind da auch einige Bewohner bereits in den Nüssen versteckt 🙂

a

Das Kartoffelfest

Anfang Oktober hat der Kinderladen zum ersten Mal ein Kartoffelfest gefeiert. Auf dem Kinder- und Jugendbauernhof zwischen Gießen und Heuchelheim wurden Feuerkartoffeln und Stockbrot gemacht, gemütlich zusammen gesessen und die Kinder hatten viel Platz zum Spielen und Toben. Trotz der aktuellen Umstände war es ein schöner Nachmittag und hat auch den Kindern sichtlich Freude bereitet

Renovierungsarbeiten im Kinderladen

Trotz Pandemie und Notbetreuung geht es rund im Kinderladen: endlich werden zwei der Kinderladenräume renoviert! Im Lesezimmer wird gerade eine Lesewiese zum Träumen gebaut: Decke und Wände sind blau wie der Himmel und haben eine indirekte Beleuchtung. Es gibt ein Podest mit kuscheligen Matratzen und zwei verschiedenen Sitzhöhen, damit alle Kinder dem Lesegeschehen gut folgen können. In einem anderen Zimmer ist das heiß ersehnte Bällebad eingezogen. 

Der Raum ist nun multifunktional: entweder als Bällebad zu nutzen oder bei geschlossenem Podest als Snoozleraum mit verschiedenen Beleuchtungselementen. Professionell eingebaut von der Schreinerei Kostapanajotou aus Lollar (www.schreinerei1.de). Die notbetreuten Kinder freuen sich schon jetzt und hoffen, dass auch die restlichen Kinder bald in den Genuss der neuen Räume kommen werden!